Vorträge

 

2022

 

Stadtrundgang: "Chinatown"!? Auf den Spuren des Chinesenviertels, Hamburg-St. Pauli, 4.9.2022, 15.00 Uhr.

 

Der Weg zur "Marke Hamburg", Johann Georg Büsch Forum 2022, Hamburg, 15.9.2022
 

Buchvorstellung "Grindelbergbahn. Radsport und Gesellschaft in Hamburg 1885-1906", Haus des Sports, Hamburg, 22.9.2022.

 

Workshop: Fahrrad und Film – historische Beispiele und exemplarische Analysen (zus. mit Anne Bruch), Hamburg (und online), September/Oktober 2022.

 

Vehikel der Männlichkeit. Das Hochrad, Radsport und bürgerliche Vergemeinschaftung 1880-1890, Konferenz "Symposium Sportgeschichte", Olympiapark Berlin, 5.-7.10.2022.

 

"Colossalmensch" Emil Naucke – Mecklenburger, Schwerathlet, Komiker, SCHABBELL/Stadtgeschichtliches Museum der Hansestadt Wismar, 11.11.2022.

 

***

 

"All Heil" und "Frisch Auf". Fahrradtour in die Altonaer und Ottenser Fahrradgeschichte, Altonaer Balkon, 23.6.2022, 19.00 Uhr. MEHR

 

Hafenrundfahrt "Hamburg-China", Hamburg, 10.6. 2022, 17.00 Uhr. MEHR

 

Smalltalk am Bücherstand, Altonaer Bicycle Days, SPEZIAL: besondere Fahrräder, 21./22.5.2022. MEHR

 

Stadtrundgang: "Chinatown"!? Auf den Spuren des Chinesenviertels, Hamburg-St. Pauli, 12.5.2022, 19.00 Uhr. MEHR

 

Filmvorführung: "Bis die Gestapo kam ... Das 'Chinesenviertel' in St. Pauli" (mit anschließender Diskussion), GWA St. Pauli, 5.5.2022, 19.00 Uhr. MEHR

 

Kurzvortrag über Emil Naucke, das Vergnügen und das Fahrrad in St. Pauli, Tag der Geschichtswerkstätten, St. Pauli-Archiv, 24.4.2022, 15.00 Uhr. MEHR

 

Buchvorstellung: "Harro Feddersen. Fahrradpionier und Fahrradhändler", St. Pauli-Archiv, 21.4.2022, 19.00 Uhr. MEHR

 

Smalltalk über (Altonaer) Fahrradgeschichte, Stand des Altonaer Bicycle-Clubs von 1869/80, "Altona blüht auf", Große Bergstr. (vor Ikea), 3.4.2022, 13-16 Uhr. 

 

Kurzvorstellung "Harro Feddersen. Fahrradpionier und Fahrradhändler", Jahreshauptversammlung des Altonaer Bicycle-Clubs von 1869/80, 26.3.2021.

 

„Chinesenviertel“. Koloniales Hafenregime und chinesische Community in Hamburg 1890-1950, Konferenz: Asian German Studies in Deutschland: Status quo und quo vadis?, Tübingen (und online), 4./5.2.2022 (Programm).

 

 

2021

 

Vom Spleen zum Boom. Das Fahrrad in Hamburg 1868-1918, Berufliche Schule Eidelstedt, Hamburg, 14.12.

 

Vom "Chinesenviertel" zur "Chinesenaktion". Antichinesischer Rassismus in Hamburg 1900-1950, Workshop: Anti-asiatischer Rassismus in Deutschland: Historische und gegenwärtige Kontexte, Diskurse und praktische Erscheinungsformen, Widerstand (virtuell), 9.12.2021. MEHR

 

"Ocean of Laughter!". Emil Naucke and Entertainment in St. Pauli At Night Around 1900, Konferenz "Stadt nach Acht" (Panel Pleasurescapes), Berlin, 26.11.2021.

 

Das Fahrrad im Norden. Flensburg und Norddeutschland, Hamburg, St. Pauli-Archiv. 11.11.2021, 19.00 Uhr. MEHR

 

Stadtrundgang: "Chinatown"!? Auf den Spuren des Chinesenviertels, Hamburg-St. Pauli, 10.10.2021, 12.00 Uhr.

 

"All Heil" und "Frisch Auf". Fahrradtour in die Altonaer und Ottenser Fahrradgeschichte, Altonaer Balkon, 3.10.2021, 15.00 Uhr. 

 

Wie kam es zur Ost-West-Straße? Workshop: Die Ost-West-Straße neu denken, Hamburg, Haus der Patriotischen Gesellschaft, 18.9.2021.

 

Buchvorstellung: Das Fahrrad im Norden. Flensburg und Umgebung von 1869 bis heute, Flensburg, 17.9.2021.

 

Stadtrundgang: "Chinatown"!? Auf den Spuren des Chinesenviertels, Hamburg-St. Pauli, 9.9.2021, 19.00 Uhr.

 

From the Sea to the Mountains. Bicyle Touring Around 1900 in (Trans)national Perspective, Workshop: Tourism and Sports: Crossed and (Trans)national Histories of Two Heterogeneous Phenomena (1850-1950), Université de Lausanne, 3.9.2021.

 

„Der schwerste Radfahrer der Welt!“ Emil Naucke und die Unterhaltungskultur im späten 19. Jahrhundert, Hamburg, Planten un Blomen, Freilichtbühne, 26.8.2021, 19.00 Uhr.

 

Das Fahrrad in Flensburg. Historische Einblicke, Seminar, Akademie Sankelmark, Europäische Akademie Schleswig-Holstein, Academia Baltica, Oeversee, 16.8.2021.

 

Filmvorführung: "Bis die Gestapo kam ... Das 'Chinesenviertel' in St. Pauli" (mit anschließender Diskussion), Zeise Open Air, Altonaer Rathaus, 16.8.2021, 20.45 Uhr. MEHR

 

Hafenrundfahrt "Hamburg-China", Hamburg, 6.8. 2021.

 

"All Heil" und "Frisch Auf". Fahrradtour in die Altonaer und Ottenser Fahrradgeschichte, Altonaer Balkon, 4.7.2021, 15.00 Uhr.

 

Verlegung Stolpersteine für chinesische NS-Opfer in Hamburg, St. Pauli, 28.6.2021.

 

"Chinesenviertel". Schifffahrt, Migration und Rassismus in global- und lokalhistorischer Perspektive (online), Seminar von Dr. Falko Schnicke, Johannes Kepler Universität Linz, 21.6.2021.

 

 

2020

 

Filmvorführung und Buchvorstellung "Strich durch die Rechnung. Der Ufa-Film mit Heinz Rühmann und die Radrennbahn Forst (Lausitz)", Forst (Lausitz), 29.10.2020.

 

"Chinese im Viertel". Das Bild von Elfriede Lohse-Wächtler und Migrationsgeschichte in St. Pauli, fluctoplasma. Hamburgs festival für eine diverse stadtgesellschaft, Bücherhalle Wilhelmsburg, 24.10.2020.

 

Die Neulandhalle als Sehenswürdigkeit. Tourismus und die NS-"Volksgemeinschaft", Lernort Neulandhalle, Dieksanderkoog, 8.10.2020.

 

Stadtrundgang: "Chinatown"!? Auf den Spuren des Chinesenviertels, Hamburg-St. Pauli, 26.9.2020. MEHR

 

Stadtrundgang: St. Lustig. Unterhaltungskünstler*innen und Orte des Vergnügens, Hamburg-St. Pauli, 13.8.2020. MEHR

 

Hafenrundfahrt Hamburg-China, Hamburg, 10.7. 2020.

 

Pressekonferenz: „Strich durch die Rechnung“. Der Ufa-Film mit Heinz Rühmann und die Radrennbahn Forst (Lausitz), Brandenburgisches Textilmuseum, Forst (Lausitz), 30.6.2020.

 

"Tor zu Welt". Geschichte der Hamburg-Werbung, Vereinigung der Hamburgensien-Sammler und -Freunde, Hamburg, 6.3.2020.

 

Filmvorführung "Bis die Gestapo kam ... Das 'Chinesenviertel' in St. Pauli" mit Kurzvortrag über die Stolperstein-Recherchen für chinesische NS-Opfer, St. Pauli-Archiv, 5.3.2020, 19.30 Uhr.

 

"Bis die Gestapo kam ... Das 'Chinesenviertel' in St. Pauli" (mit anschließender Diskussion), Kino 3001, Hamburg, 21.1.2020 (Premiere) plus 11 weitere Termine.

 


2019

 

Werkstattgespräch: Vom Spleen zum Boom – Radfahren in St. Pauli und Altona, St. Pauli-Archiv, 5.12.2019. MEHR

 

"Knochenschüttler" Made in Pinneberg. Die Schlüter-Velozipede und die frühe Fahrradgeschichte in Hamburg und Umgebung, Pinneberg-Museum, 27.11.2019, 19.00 Uhr.

 

Buchvorstellung: Heimatkundliches Jahrbuch für den Kreis Pinneberg 2020 (mit Kurzvortrag meinerseits über die Geschichte der Schlüter-Velozipede), Pinneberg, 19.11.2019.

 

Der Magdeburger Velocipeden-Club von 1869 – Wegbereiter des Radfahrens und Radsports in Deutschland, Universitätsbibliothek Magdeburg, 18.11.2019. MEHR

 

China in Hamburg, Diesterweg-Stiftung, Hamburg, 8.11.2019.

 

Hafenrundfahrt Hamburg-China, Hamburg, 6.11.2019.

 

Boneshakers und Bicycles – 150 Jahre Radfahren in Altona und Ottensen, Stadtteilarchiv Ottensen, 17.10.2019. MEHR

 

Hafenklang. Akustische Geschichte und städtische Identität in Hamburg, Eine Hamburger Geschichte des Wissens, Universitäts-Gesellschaft, Ort: Reederei F. Laeisz, Hamburg, 7.10.2019.

 

Altonaer Bicycle-Club von 1869/80 – Radfahren, Radsport und Gesellschaft, Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg, 2.10.2019. MEHR

 

Podiumsteilnahme: Fachgespräch zu dt.-chin. Geschichte, veranstaltet von umdenken – Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg e.V., Hamburger Schulmuseum, 10.9.2019. MEHR

 

Stadtrundgang: Auf den Spuren des ehemaligen Chinesenviertels, umdenken – Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg e.V., 10.9.2019. 

 

Hafenrundfahrt Hamburg-China, Hamburg, 28.7.2019, 16.00 Uhr. MEHR.

 

Stadtrundgang: Auf den Spuren des "Chinesenviertels", Hamburg-St. Pauli, 23.6.2019. MEHR

 

Big- und Smalltalk über Fahrradgeschichte am Stand des Altonaer Bicycle-Clubs von 1869/80, Altonale, Hamburg-Altona, 15./16.6.2019.

 

Gregers Nissen und der frühe Radtourismus nach Sylt und anderswo, Söl'ring Foriining, Keitum/Sylt, 13.6.2019. MEHR

 

Hafenrundfahrt Hamburg-China, Hamburg, 5.6.2019.

 

Der Eimsbütteler Velocipeden-Reit-Club – zur Frühgeschichte des Radfahrens in Hamburg, Galerie Morgenland, 4.6.2019. MEHR

 

Knochenschüttler und wackere Reiter. Heitere Bummeltour in eine Zeit, in der Radfahren ein Spleen war, Mathilde Bar Ottensen, 22.5.2019.

 

Stadtrundgang: Auf den Spuren des "Chinesenviertels", Hamburg-St. Pauli, 16.5.2019.

 

Gedenkveranstaltung und Vortrag: „Chinesenaktion“, 13. Mai 1944: NS-Verfolgung und der lange Weg zur Erinnerung, Hamburg-St. Pauli, 13.5.2019. MEHR

 

Buchvorstellung: Altonaer Bicycle-Club von 1869/80. Ein Verein schreibt Fahrradgeschichte, Altonaer Bicycle Days, Hamburg-Altona, 4.5.2019, 16.00 Uhr (HausDrei, 1. Stock).

 

Opening Remarks on the Exhibition "Chinese in Hamburg" / 中国人在德国, 7th Shanghai Hamburg Forum, Fudan University, Shanghai, China, 12.4.2019.

 

China in Hamburg – eine historische Spurensuche, Verein Bürgerhaus Stellingen, 16.3.2019.

 

Hamburg-China. Die historischen Verbindungen in Schifffahrt, Handel, Politik und Kultur, Vereinigung der Hamburgensien-Sammler und -Freunde, Hamburg, 11.1.2019.

 

 

2018

 

Kuratorenführung durch die Ausstellung "Heizer, Köche & Container. China in Hamburg", Hafenmuseum Hamburg, 27. und 31.10.2018.

 

Hamburg-China-Finissage: Von der Gegenwart in die Geschichte (Moderation), Hafenmuseum Hamburg, 27.10.2018.

   

Hafenrundfahrt "Hamburg-China", Hamburger Hafen, Anleger Vorsetzen, 21.10.2018.

 

Chinatown. Maritime Labour, Global Migration and Local Imagination, 1850-1950, Tagung „Häfen. Knotenpunkte der Globalisierung. Geschichte, Perspektiven, Musealisierung“,  Museum für Hamburgische Geschichte, 19.10.2018.

 

Stadtrundgang: Auf den Spuren des "Chinesenviertels", Hamburg-St. Pauli, 11.10.2018.

 

Workshop: Die Geschichte des Radsports in Norddeutschland – aktuelle Forschungen und offene Fragen, Altonaer Museum, 6.10.2018.

 

Harro Feddersen: Fahrradpionier und Fahrradhändler, Workshop: Die Geschichte des Radsports in Norddeutschland – aktuelle Forschungen und offene Fragen, Altonaer Museum, 6.10.2018.

 

Fahrrad-Hamburgensien. Zur Geschichte des Radfahrens in Hamburg, Vereinigung der Hamburgensien-Sammler und -Freunde, Hamburg, 5.10.2018.

 

Stadtrundgang: Auf den Spuren des "Chinesenviertels", Hamburg-St. Pauli, 20.9.2018.

 

Hafenrundfahrt "Hamburg-China", Hamburger Hafen, Anleger Vorsetzen, 15.9.2018.

  

Die Geschichte des Radfahrens in Hamburg und Stellingen, Bürger- und Heimatverein Stellingen von 1882 e. V., 10.9.2018.

 

Hamburg-China-Medissage: Filmfest (Moderation und Kommentar), Hafenmuseum Hamburg, 9.9.2018.

 

Unsharp Mask. Installation in der Schmuckstraße von Dagmar Rauwald, Kurzvortrag zur Geschichte des Chinesenviertels und der "Chinesenaktion", Hamburg, 8.9.2018.

 

Bookmarking Qingdao 社会书签・青岛 – Podiumsgespräch zur deutschen Kolonialgeschichte in Qingdao, Gängeviertel, Valentinskamp 34a, 20355 Hamburg, 7. 9.2018.

 

Ausstellungseröffnung "Heizer, Köche & Container. China in Hamburg", Hafenmuseum Hamburg, 4.9.2018.

 

Buch-Kurzvorstellung: "SportZeiten" (Geschichte des Radsports), ABC-Stammtisch im "Sein", Hamburg-Altona, 30.8.2018.

 

Die Schlüter-Velozipede und die Geschichte des Fahrrads in Norddeutschland, Industriemuseum Elmshorn, 19.6.2018.

 

Radreisen. Pioniere, Philosophie, Praxis, Akademie Sankelmark – Europäische Akademie Schleswig-Holstein – Academia Baltica, Oeversee, 18.6.2018.

 

Buchvorstellung: Gregers Nissen. Fahrradpionier und Reiseschriftsteller, Traumausstatter/Peter Panter Buchladen, Meldorf, 18.5.2018.

 

Mit dem Fahrrad um die Welt. Reisen und Abenteuer um 1900, Altonaer Bicycle Days, Hamburg, 5.5.2018.

 

"König der Wanderfahrer". Gregers Nissen und der frühe Radtourismus, Altonaer Bicycle Days, Hamburg, 5.5.2018.

 

Smalltalk über Fahrrad- und Radsportgeschichte am Stand des Altonaer Bicycle-Clubs von 1869/80, Berliner Fahrradschau, 23.-25.3.2018.

 

Radfahren in Hamburg und Stellingen – ein historischer Streifzug, Verein Bürgerhaus Stellingen, 13.1.2018.

 

2017

 

Workshop: So fern und doch so nah? Chinesische Spuren in Hamburg – Deutsche Spuren in Shanghai, China AG des Gymnasiums Lerchenfeld, Hamburg, 5.12.2017.

 

(zus. mit Oliver Leibbrand), Buchvorstellung: Gregers Nissen. Fahrradpionier und Reiseschriftsteller, Nordfriisk Instituut, Bredstedt/Nordfriesland, 1.12.2017.

 

(zus. mit Oliver Leibbrand), Buchvorstellung: Gregers Nissen. Fahrradpionier und Reiseschriftsteller, Hamburger Schulmuseum, 24.11.2017.

 

Chinese Quarter. Maritime Labour and Migration in Hamburg, 1900-1950, 6. Shanghai Hamburg Forum: "Händler, Arbeiter und Studenten: Chinesen in Europa", Asien-Afrika-Institut, Universität Hamburg, 20.10.2017.

 

(zus. mit Oliver Leibbrand), Der nordfriesische Fahrradpionier Gregers Nissen (1867-1942), Volkshochschule Flensburg, 29.9.2017. MEHR.

 

"Metropole des Tourismus". Tourismus und Fremdenverkehrswerbung in Hamburg von den Anfängen bis heute, Bildungsurlaub "Tourismus in Hamburg", Hamburg, 19.6.2017.

 

Die Geschichte Hamburgs als "Fahrradstadt", Bildungsurlaub "Fahrradstadt Hamburg", Hamburg, 15.6.2017.

 

Gregers Nissen – the Nestor of Bicycle Touring in Germany, International Cycling History Conference, Mannheim, 31.5.2017 (Vortrag angenommen; musste von mir leider abgesagt werden).

 

Buchvorstellung: Von Hamburg auf dem Rade nordwärts, 3. Altonaer Bicycle Days, Hamburg, 21.5.2017.
 
Gregers Nissen (1867-1942) und der frühe Radtourismus, ADFC-Geschäftsstelle, Hamburg, 4.5.2017.

 

...