Aktuell

 

MEDIENECHO:

Wilfried Hippen: Was aus Hamburgs Neu-China wurde. Deutschlands Chinatown lag auf St. Pauli: In ihrem Dokumentarfilm „Bis die Gestapo kam...“ erzählen Bertram Rotermund und Rudolf Simon ein wenig bekanntes Kapitel Hamburger Geschichte, in: die tageszeitung, taz nord, S. 43, 20.2.2020 (Online-Version).

 

FILM:

"Bis die Gestapo kam ... Das 'Chinesenviertel' in St. Pauli" (mit anschließender Diskussion mit den Filmemachern und meiner Wenigkeit), Kino 3001, Hamburg, 25.2.2020. MEHR

 

WEBSITE/BLOG:

netzwerk fahrrad/geschichte (Januar 2020). BLOG

 

BROSCHÜRE:

Altonaer Bicycle-Club von 1869/80. Eine Bibliografie, Hamburg-Altona 2019 (ABC-Forschungen zur Fahrrad- und Radsportgeschichte, Heft 2) (Online-Version via Campus-Katalog der SUB Hamburg).

 

ARTIKEL:

Radpolo – eine Gesellschafts- und Geschlechtergeschichte, in: SportZeiten. Sport in Geschichte, Kultur und Gesellschaft 19 (2019), Heft 3, S. 23-42.

 

ARTIKEL:

Schnell und solidarisch. Der Arbeiter-Rad- und Kraftfahrer-Bund Solidarität in Hamburg und Altona, in: Folke Havekost/Volker Stahl, "Die Olympiasieger von der Allee". Die Geschichte des SC Teutonia 1910 aus Altona, Göttingen 2019, S. 117-119.

 

ARTIKEL:

Die Schlüter-Velozipede aus Pinneberg. Zur Frühgeschichte des Fahrrads in Hamburg und Umgebung, in: Heimatkundliches Jahrbuch für den Kreis Pinneberg. Beiträge zur Regionalgeschichte 53 (2020) [=2019], S. 155-164.